Text honig
Productthumb lausitzer bl tenvielfalt bio honig

"Lausitzer 10-Blütentraum" Bio-Sommertrachthonig (DE-Öko-006)

Heimatregion: Berlin-Brandenburg

"Lausitzer 10-Blütentraum" Bio-Sommertrachthonig (DE-Öko-006)500 g | 7,00 €
1,40 € pro 100 g
> In den Warenkorb

inkl. MwSt, zzgl. ggf. Versandkosten

Sparpakete und Bestellungen ab 50 Euro Warenwert versendet dieser Imker versandkostenfrei.

Lausitzer bl tenvielfalt bio honig

Vom Heimathonig-Team für Sie probiert

Ein Honig wie ein ganz frischer, früher Sommermorgen! Dieser feine und gleichzeitig hocharomatische Honig aus der Mark Brandenburg ist schwer in Worte zu fassen, so vielseitig kommt er auf der Zunge daher. Er startet dezent mit einer leicht ätherischen Süße und geht dann langsam in ein fulminantes Blumenbouquet über. Selten haben wir so viele fantastische Sommeraromen gleichzeitig in einem Honig eingefangen erlebt. 

Für diesen exzellenten Honig haben die Bienen von Imker Burmester eine hochinteressante Mischung an Trachten eingetragen. Ulrich Burmester: "Wir kennen sehr viele verschiedene Honigsorten, doch einen wie diesen hatten wir noch nie."

Der Honig hat eine goldene Farbe und ist kräftig und würzig im Geschmack. Liebhabern von Buchweizen- oder Edelkastanienhonig mag er vielleicht noch mild erscheinen, weil ihm die Strenge dieser Sorten fehlt. Aber es fehlt ihm sicher nicht an Aroma. Seine einmalige Mischung macht ihn geschmacklich einzigartig mit hohem Wiedererkennungswert. 

Die von uns beauftragte Vollanalyse hat unseren Eindruck bestätigt: Lauch 22,8%, Wiesenflockenblumen 16,4 %, Akazie 11%, Weißklee 8,8%, Hortensien 6,4% Buchweizen 6%, Edelkastanie 5,6%, Vergissmeinnicht 4,8%, Hornklee 4,6% und Faulbaum 3,2%

Dieser Lausitzer Sommerblütenhonig ist bis in den Spätherbst hinein flüssig und kristallisiert später fein aus.   

Imker Bio-Imkerei Ulrich Burmester

Productthumb photo 1s original
Zusammen mit meiner Frau erzeuge ich in meiner Imkerei nur Honig aus der Region, der Stadt Berlin und dem Land Brandenburg. Unsere Bienen bestäuben...  Mehr >
Text standort