Insektenzentrum und Imkerei Lasszinswiesen Reinhard Schultke

Wie ich zu den Bienen kam? Ich habe sie nicht gesucht - sie haben mich gefunden, fast so wie bei Seelenpartnern. Vor 25 Jahren ließ sich ein außergewöhnlich großer Bienenschwarm bei mir zu Hause nieder. Ein zu Hilfe geholter langjähriger Imker meinte: So einen großen Schwarm hatte er in seiner Imkerzeit noch nie gesehen. Das war der Anfang einer großen Liebe. Meine Insekten und ich sind ein Herz und eine Seele. Imkerei ist etwas Faszinierendes.
Die Liebe zur Natur, die Achtung der Kleinen (Insekten) und ein fröhliches Herz sei mit Euch allen. Euer Reinhard, der Bienenmann von den Lasszinswiesen bei Peitz

Öffnungszeiten:

Bitte einfach vorher anrufen.

Was gibt es sonst noch?

Wir haben noch so einiges rund um die Bienen - Wabenhonig, ggf. Propolis. Fragen Sie uns!

Meine Bienen und ich

Mit großem Engagement unterstütze ich unsere Bienen und flatternde Zeitgenossen. Gegenwärtig ist ein Insektenzentrum (Hymenoptera-Fachkundenachweis, Tagfaltermonitiring mit der Helmholz-Stiftung) und eine Schau- und Lehrimkerei im Bau. Gerne halte ich immer wieder Vorträge über Bienen und andere Insekten, führe Projekttage beim Biologieunterricht durch usw.
Melden Sie sich einfach bei mir. Gerne gebe ich mein Wissen und meine Begeisterung weiter.

Wo gibt es den Honig?

In mehreren Geschäften und Märkten der Saison und bei telefonischer Voranmeldung (035607 - 422) auch zu Hause.

Honigsorten

Akazienhonig, Buchweizenhonig, Obstblütenhonig, Löwenzahnhonig, Lindenhonig, Gewürze in Honig, Propolis

Anschrift

Insektenzentrum und Imkerei Lasszinswiesen Reinhard Schultke
Dorfstraße 48 b
03197 Drewitz

Kontakt