Maxnhof Erwin Betzenbichler

Productthumb photo 1s original

Im sanften Hügelland der Hallertau/Bayern, wo sich das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt befindet, sammeln unsere Bienen Nektar und Pollen.Die Bienen finden an ihrem Standort eine weitläufige Landschaft mit üppigen Trachten wie zum Beispiel Streuobstwiesen, Blühweiden und Mischwald vor. Zudem gibt es viele extensive Flächen.

Öffnungszeiten:

Hofladenöffnungszeit: Mo. - Fr. 17:30 Uhr bis 19.00 Uhr, Sa. 8.30 Uhr - 12.00 Uhr

Oder nach telefonischer Terminabstimmung

Was gibt es sonst noch?

Ab und zu stelle ich auch Honigwein (ca. 13% Vol.) her.

Meine Bienen und ich

Zu unserer Philosophie des ökologischen Imkerns gehört auch eine umweltschonende Energiebilanz zur Erzeugung des Honigs. Wir wollen nicht zig-Tausende von Kilometer Fahrstrecke pro Jahr hinlegen, um Sortenhonig zu erzeugen, sondern bleiben vor Ort, um auch die Bestäubung in der Region zu sichern.

Wo gibt es den Honig?

In unserem Hofladen zu unseren Öffnungszeiten, ansonsten bitte anrufen. Und natürlich hier bei Heimathonig.

Honigsorten

Blütenhonig, Frühtrachthonig, Sommertrachthonig, Waldhonig, Geschenksets, Met, Honigwein & Essig

Honige von Maxnhof Erwin Betzenbichler

For listing betze sommer

Hallertauer Sommer aus Wald- und Blütenhonig (Bio-Honig DE-Öko-006)

500 g | 8,50 €
(1,70 € / 100 g)
Bayerischen Wald und Niederbayern
For listing cremiger fr htracht honig vom maxnhof imker betzenbichler

Hallertauer Frühlingshonig (Bio-Honig DE-Öko-006)

500 g | 8,50 €
(1,70 € / 100 g)
Bayerischen Wald und Niederbayern

Anschrift

Maxnhof Erwin Betzenbichler
Mooshamer Weg 4
84089 Aiglsbach

Kontakt

08753/967063
Zu unseren Produkten
AGBs und weitere Informationen