Imker Gerhard Schwinn

Productthumb apfelbl te

Mein Bienenvölker sammeln den Honig in den Hassbergen in Unterfranken. Dort finden meine Carnica-Bienen im Wiesengrund und am Bachufer zahlreiche blühende Hecken, Blumen und Sträuche. Je nach Blütezeit fliegen sie auch die Obstbäume, Kastanien, Ahorn und Linden an.

Auch nehmen sie die von dern Landwirten ausgesäten Äcker mit Raps-, Sonnenblumen-, Mohn-, Klee oder Phaceliaflächen gerne an. Somit haben meine Bienen eine große Vielfalt am Trachtangebot. Das hält die Bienen gesund und wir können uns über einen leckeren, abwechslungsreichen Honig freuen. Nach der Rapsblüte wandere ich mit einigen meiner Völkern in die freie Natur. Hier an einen See und nahe am Wald, sowie an Wiesen und brachliegenden Feldern finden meine Bienen Pollen und Nektar.

Der Honig wird von mir kalt geschleudert und in die typischen Gläser vom Deutschen Imkerbund abgefüllt. 

Honigsorten

Blütenhonig, Frühtrachthonig, Sommertrachthonig, Waldhonig

Anschrift

Imker Gerhard Schwinn
An der Kapelle 4
97461 Hofheim

Kontakt

01522-1963598